Wochenendworkshops

1. LI MILAN / zur Verfügung stellen  
    vom 16.-18.Februar 2018/Zöschingen
2. LI MALAT / zusammen Halten
    vom 11.-13.Mai 2018/Zöschingen
3. LI KARUNA /zusammen Wirken
    vom 2.-4.November 2018

Li Milan

vom 16.-18.Februar 2018

An diesem Wochenende stellen wir uns den 1) Wesen der Höhlen des Lonetals zur Verfügung. Wir üben uns im DA- Sein und geschehen LASSEN.


Indem wir den großen lebendigen Feldern dienen, werden unsre eigenen Muster, Verwirrungen, Ungeklärtheiten auf lebendige Einfachheit ausgerichtet.

  • Das geschieht, wir müssen nicht im Einzelnen daran arbeiten.
  • Wir nutzen schamanische Haltungen als Zugang zu den Ebenen.
  • Töne von Trommel und Gong werden uns führen.
  • Wir werden gemeinsam das Lonetal besuchen.


Es ist keine Vorbildung erforderlich. Der workshop kann als Schnuppermöglichkeit genutzt werden, um einen Eindruck von meiner Arbeit und mir zu bekommen..auch von Frauen, die an der schamanischen Ausbildung Interesse haben.

1)  die Wesen des Lonetals: In den Höhlen wurden eine große Anzahl von Bärinnenknochen und auch Menschenknochen gefunden und außerdem die Löwenköpfige Figur, die sich seit einiger Zeit bei mir meldet..um diese geht es mir besonders, ich schließe aber nicht aus, dass es noch andere  Wesen gibt, die bisher keinen Raum hatten, sich in menschliche Bewußtseinsebenen vorzuarbeiten.

Anmeldung:
Corinna Kammerer, Forststrasse 26, 89447 Zöschingen,
Tel. 0049-9077-7000 350
oder per mail : post@forsthaus-z.de
Bitte bei ihr auch Preise für Unterkunft und Verpflegung erfragen.

Li Malat

vom 11.-13.Mai 2018

An diesem Wochenende breiten wir die mit uns verbundenen Wesen/Felder aus.
Wir zeigen uns damit an einem der Kraftplätze der schwäbischen Alb. Wir üben uns im Halten des entstehenden Feldes.Das stärkt uns und die Felder.
Indem wir den großen lebendigen Feldern dienen, werden unsre eigenen Muster, Verwirrungen, Ungeklärtheiten auf lebendige Einfachheit ausgerichtet.

  • Das geschieht, wir müssen nicht im Einzelnen daran arbeiten.
  • Wir nutzen schamanische Haltungen als Zugang zu den Ebenen.
  • Töne von Trommel und Gong werden uns führen.
  • Wir werden gemeinsam das Lonetal besuchen.


Es ist keine Vorbildung erforderlich. Der Workshop kann als Schnuppermöglichkeit genutzt werden, um einen Eindruck von meiner Arbeit und mir zu bekommen..auch von Frauen, die an der schamanischen Ausbildung Interesse haben.

Anmeldung:
Corinna Kammerer, Forststrasse 26, 89447 Zöschingen,
Tel. 0049-9077-7000 350
oder per mail : post@forsthaus-z.de
Bitte bei ihr auch Preise für Unterkunft und Verpflegung erfragen

Li Karuna

vom 2.-4.November 2018

 

mehr in Kürze...